Das Gebäude wurde von 1911-1912 vom Architekten Fritz Höger für den Textilunternehmer Rappolt gebaut. Es besteht aus Haus I und Haus II. Im Gebäude ist ein Treppenhaus, welches schlicht und doch ...