Kurz nach 1900 schufen die Architekten Frejtag und Wurzbach das Haus Pincon im Neuen Wall, nah der Binnenalster. Benannt wurde es nach einem französischen Händler. Das quadratische Treppenhaus führt großzügig nach oben. Marmor und Fliesen unterstreichen die geraden Linien im Haus.

treppenhaus hamburg architekturfotografie haus pincon by abendfarben tom koehler (1)

Shortly after 1900 the architects Frejtag and Wurzbach created the house Pincon in the Neuen Wall, near the Binnenalster. It was named after a French merchant. The square staircase leads generously upwards. Marble and tiles underline the straight lines in the house..